Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NACHBETRACHTUNG VEREINSMEISTERSCHAFT
#1
Nachdem wieder alle zuhause sind hier ein kurzes Resümee:

zuallererst - die Beteiligung war diesmal enorm, danke an alle Teilnehmer!

Die Flugbedingungen waren diesmal nicht einfach, Thermik mit starkem Wind durchsetzt, aber alle Albatrosse sind zum Fliegen gekommen!
Start/Landeplatz Fulseck: riesige Flächen zum Auslegen und Landen
Verpflegung: Hier müssen wir uns vor allen Dingen beim Obmann des Gasteiner Fliegerclubs Christoph bedanken, der die Planung der Verpflegung übernommen hatte, Dank auch an den hervorragenden Grillmeister und auch an alle Gasteiner Fliegerkollegen für die herzliche Aufnahme - Die Samstag-Abend-Party war superklasse!

GASTEINER TAL - wir kommen wieder!!! (vielleicht schon nächstes Jahr)

falls ich noch was vergessen haben sollte könnt Ihr gern noch was posten.
Zitieren
#2
Hallo zusammen,
natürlich möchte ich noch unsere Gewinner der Vereinsmeisterschaft bekannt geben.
Die Aufgabe heuer war recht einfach gestrickt. Soweit Fliegen wie es geht.
So richtig weit ging es aber doch nicht, da die Bedingungen nicht ganz optimal waren.
Am Start war relativ viel Wind, der das Starten schon etwas schwierig getaltete.
Dazu war es doch recht "Bockig" was uns Flachland Fliegern auch nicht unbedingt gefällt.
Jeder hat aber dann den einen oder anderen Versuch gestartet und so kam auch ein Endergebnis heraus.

1. Michael Gruber   mit 23 km   und  34,54 XC Punkten
2. Lippl Roman      mit 18,1 Km und 31,71 XC Punkten
3. Eberl Reinhard   mit 14,5 Km  und 25,31 XC Punkten

Einziger Drachen - Josef Hellinger  mit 40,6 Km und 60,89 XC Punkten.

Gratulation an die Sieger.
Danke an alle es war ein sehr schönes Wochenende. Nochmals ein Dank an die Gasteiner Flieger für die Bewirtung und Betreuung.
Gruß Roman
Blue sky
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste