Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Whatsapp
#1
Na ich wollt mir schon fast ein altes Händie besorgen um die ewigen Nörgler zufriedenzustellen und darauf dann das whatspp laufen zu haben. Aaaber leider bin ich schnell wieder davon abgekommen, wie ich diesen Bericht gelesen hab. Wenn mir die sagen wollen wann ich mir gefälligst ein Händie zu kaufen hab.....Nein. Bleib ich eben doch wieder bei Telegram. Was ich ohnehin besser finde. Aber ich will jetzt keine Telegram-Werbung machen, wie gesagt bin ich bei meinen Recherchen da drauf gestoßen und wollte es den Benutzern von älteren Händies nicht vorenthalten.
dreffma uns bei am g'miadlichn Landebia
Gruß
Reinhard E.
Zitieren
#2
Und die Komentare zu dem Tollen Artikel, Iphone 4 usw. 8 bis 10 Jahre alte Geräte und Software!!!!  Für Windows XP bekommst du auch keinen Support mehr!!!

3 KOMMENTARE

  1. [img=50x0]https://secure.gravatar.com/avatar/55614ba5887774395c3a02995f641b7a?s=50&d=mm&r=g[/img]Nuvolari 10. April 2019 at 21:30
    Leute…Leute…Leute…Ihr macht mal wieder ein Fass auf und werdet künstlich dramatisch.
    „Oh mein Gott, WhatsApp läuft für Geräte mit Gingerbread aus.“
    Diese ANDROID-Version ist von 2010 /2011. Versucht mal jemanden zu finden, dessen Dailydriver noch mit dieser, inzwischen, 8 Jahre alten Version läuft.
    Da diese Geräte aufgrund der veralteten Technik heutzutage praktisch unbrauchbar sind, hat keiner mehr ein solches Gerät im täglichen Gebrauch.
    Wer heutzutage noch ein Windows-Gedöns nutzt ist selber schuld und selbst die alten iTelefone sind durch den Fallobst durch künstliche Drosselungen unbrauchbar, womit man sich diesen Bericht hätte sparen können.
    Aber gaaaaanz wichtig … Dramatisch.

    Antwort


  2. [img=50x0]https://secure.gravatar.com/avatar/77135cd27be42c6d0777c8c0636f4052?s=50&d=mm&r=g[/img]h3nNi 11. April 2019 at 18:05
    Sehr schlecht recherchiert. Ihr habt sogar die WhatsApp FAQ Seite als Quelle verlinkt, auf der nicht mal ansatzweise etwas zum Aus der App auf Windows Phone steht.
    Zudem werden die letzten Sicherheitsupdates und Bugfixes für Windows 10 Mobile Ende 2019 ausgerollt.
    Ich weiß nicht, wer diese Falschmeldung losgetreten hat, aber ein wenig Eigenrecherche kann ja wohl nicht so schwer sein.

    Antwort


  3. [img=50x0]https://secure.gravatar.com/avatar/64f15b0c2c6ae6ad55e118ed18dea66a?s=50&d=mm&r=g[/img]Norbert 12. April 2019 at 14:04
    Bitte etwas sorgfältiger recherchieren, bzw. solche Falschmeldungen unterlassen.
    https://windowsunited.de/nein-whatsapp-fuer-windows-phones-wird-nicht-ende-april-eingestellt/
    Antwort

Zitieren
#3
gut gebrüllt Löwe
selbst mir ist aufgefallen daß die androidversion 2.7.x durchaus betagt ist. allerdings hatte ich bis vor einem 3/4 Jahr ein Tablett das noch gut funktionierte und da war nach 2.5 schluss. Und auch da hat die ein oder andere App nicht mehr funktioniert weils nicht mehr updatefähig war. Wenn du immer das schicke neue Händie hast brauchst Dich nicht darum kümmern um das arme Whatsapp.... ooooch...
Wer sein altes Händie liebt und nicht wegschmeißt nur weils andauernd was neues gibt hätte nach dem Bericht eben Probleme mit Whatsapp bekommen können. Diese Leute sollten sich angesprochen fühlen.
Und ja ich hab noch einen XP Rechner der tut auch noch was der soll. Der ist nur nicht mehr online. Aber das weiß ich eben, daß hier kein Sicherheitssupport mehr läuft.
ah da fällt mir noch ein.... vielleicht machts ja Trump möglich für Huaweihändies Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin
dreffma uns bei am g'miadlichn Landebia
Gruß
Reinhard E.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste